Wanderparadies

Wandern und Bergsteigen

Raxtörl

Das hochalpine Plateau der Voralpen, die 2007 Meter hohe Raxalpe bietet zahlreiche gesicherte Klettersteige von leicht bis schwer. Mit Schneeberg und Semmering schließen sich weitere herrliche Wandergebiete an. Ideal zum Hüttenhüpfen.

Aber auch die niedrigeren uns umgebenden Berge wie der Kreuzberg und der 20 Schilling-Blick laden zum Erkunden ein.

Rax und Raxseilbahn

Auf der Raxalpe erwartet dich ein Naturerlebnis der schönsten Art! Egal ob Sie mit der Familie, mit Freunden, zu zweit oder alleine zum Urlaub kommen - das Raxgebiet bietet für jedes Interesse und für jeden Anspruch die perfekten Angebote und Aktivitäten.

Ideal ist die Rax auch zum Hüttenhüpfen. Wandern von einer Hütte zur andern und Nächtigungen dort. Oder Strecke wandern und die Hütten auf dem Feuchter und dem Schneeberg miteinbeziehen. Ein wunderherrliches Erlebnis!

Fahrplan und Ticketreservierung
Raxseilbahn

Hüttenhüpfen auf der Rax
Hütten und Routen
mamilade.at Hüttenhupfen auf der Rax

Informationsseite zur Erlebnisregion Semmering-Rax
https://www.semmering-rax.com/

Prospektmaterial unter:
https://www.wieneralpen.at/prospektbestellung

Schneeberg und Schneebergbahn

Die Schneebergbahn bringt Sie entspannt auf den höchsten Berg Niederösterreichs. Im Jahr 1897 dampfte die Zahnradbahn zum ersten Mal gemütlich auf den höchsten Berg Niederösterreichs: den Schneeberg. Als Ausgangspunkt für die Fahrten auf den Schneeberg dient heute das moderne Tourismusportal – das Aushängeschild der Schneebergbahn. Wir empfehlen auf alle Fälle, sich Tickets rechtzeitig zu reservieren, vor allem, wenn Sie mit dem historischen Dampfzug fahren wollen.

Schneebergbahn Fahrplan und Ticketreservierung

Wandern in und um Reichenau

In dieser wunderbaren Umgebung erwarten Sie zahlreiche Spazier- und Wanderwege. Kartenmaterial im Haus vorhanden.

Auch die Reichenauer Spaziergänge sind zu empfehlen, vorbei an den geschichtsträchtigen Plätzen des Ortes.

Wasserleitungsweg der 1. Wiener Hochquell-Wasserleitung.

Wasserweg

Aus Anlass des 125-jährigen Bestehens unserer 1. Wiener Hochquellwasserleitung wurde entlang der schönsten Abschnitte der Leitungstrasse ein Wanderweg eingerichtet.
Der Weg wurde im Bereich Hirschwang bis Kaiserbrunn neu errichtet und zeigt uns einen attraktiven Teil des Hölltentales aus einer neuen Perspektive.

Besonders geeignet für Wiener Schulklassen um zu erfahren, welchen Weg das Trinkwasser geht, um in die Haushalte nach Wien zu gelangen!

Semmeringbahn Bahnwanderweg

20-Schilling-Blick

Der Ausgangspunkt der 21 km langen, bequem begehbaren Strecke befindet sich am Bahnhof Semmering. Von hier aus wandern Sie entlang der Gleise talwärts.

Vorbei an imposanten Viadukten und durch eine überaus reizvolle Landschaft mit einem prachtvollen Ausblick auf das Semmering- Rax- Schneeberggebiet.

Eine wunderbare Aussicht haben Sie auch über einen Abstecher an den 20-Schilling-Blick.

Nähere Information an der Rezeption!

Bahnwanderweg

Schaubergwerk Grillenberg

Grillenberg

Das schon in der Bronzezeit angelegte ehemalige Eisensteinbergbau auf dem Grillenberg wurde 1991- 1992 wiedergewältigt und als Schaubergwerk eingerichtet.

Das Schaubergwerk ist von Mai bis Oktober geöffnet.
Öffnungszeiten: 
Führungen nur nach telefonischer Vereinbarung:
unter der Woche: 02666/52423-12
am Wochenende und Feiertags: 0680/1221437
Schaubergwerk Grillenberg
mamilade.at Schaubergwerk Grillenberg