geniessen

Lokale Küche mit vielen Variationen

Aus logistischen Gründen können wir unseren Gästen zur Zeit nur Buffet anbieten, à la Carte muss weiterhin leider entfallen. Falls Sie dennoch besondere Gelüste haben, helfen wir Ihnen gerne mit Empfehlungen in befreundete Gasthäuser weiter.

Wir kennen all das Gute, das in unseren Speisen ist.

Wo möglich greifen wir auf lokale Zutaten und eigene Produktion zurück. So sind die meisten unserer Würste und Wurstwaren aus eigener Herstellung, Räucherkäse aus der eigenen Räucherei, unser Wild aus heimischer Region, das Brot von der Bäckerei Gruber, der Honig von der Imkerei Mario Siwatz, die Bio-Rohmilch vom Erlachhof, unsere Eier vom Geflügelhof Scheibenreif, Zwiebel und Kartoffeln von der Familie Floderer (Seitzersdorf NÖ), Äpfel und naturtrüber Apfelsaft von Apfelbauern aus der Steiermark.

Und natürlich sind unsere Marmeladen selbstgemacht aus Früchten vom eigenen Garten und die Mehlspeisen selbstgebacken. Darum wissen wir, dass die Speisen nur aus besten Zutaten hergestellt wurden und deshalb besonders lecker sind.

Genießen Sie die Köstlichkeiten im großen Gastraum, in einem der Wintergärten, im Kaminzimmer oder im Freien.

Täglich geöffnet von 7.00 bis 22.00 Uhr

Frühstücksbuffet 07.00 bis 9:30 Uhr
Mittagsbuffet von 12.00 bis 13.30 Uhr
Abendsbuffet oder kleine Gerichte von 18.00 bis 19.30 Uhr
dazwischen kleine Gerichte

Das Buffet

Unser reichhaltiges Mittagsbuffet offeriert eine große, abwechselnde Auswahl an Salaten, Fleisch-, Fisch-, oder Geflügelprodukten, sowie vegetarische wie auch vegane Speisen. Zum Buffet gehören auch Suppe und Nachspeisen.

Mittagsbuffet ist von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr zum Preis von € 14,00 pro Person, Kinder mit Ermäßigung.

Frühstücksbuffet

Zwischen 7.00 Uhr und 10.00 Uhr steht unser Frühstücksbuffet für Sie bereit. Verschiedene Gebäcksorten, hausgemachte Wurstwaren, Käsevariation, Aufstriche, Müslivariation, Joghurt, Obst und Gemüse, Eier, Säfte, Kaffee, Biomilch, Kakao, verschiedene Teesorten und noch einiges mehr, so lecker beginnt der Tag beim Flackl-Wirt.